Übergang Grundschule – weiterführende Schulen
Im Frührahr findet für die Eltern unserer Drittklässler ein Informationsabend statt. Ziel ist es, den Eltern die Möglichkeiten des rheinland-pfälzischen Schulsystems transparent zu machen und die Anforderungen der einzelnen Schularten zu verdeutlichen.

Parallel dazu lernen die SchülerInnen in der täglichen Arbeit sukzessive diese Anforderungen kennen, so dass sie zum Ende des 4.Schuljahres in der Lage sind, den Schulwechsel zu meistern und in der neuen Schule zu bestehen. Aspekte wie Selbstständigkeit, soziale Regeln, offene Arbeitsformen, eigenverantwortliches Arbeiten und Kritikfähigkeit gehören dazu.

Im 4. Schuljahr finden zwischen Herbstferien und Weihnachtsferien intensive Beratungsgespräche statt, bei denen die erbrachten Leistungen, mögliche Leistungen, Arbeitshaltung und individuelle Perspektiven und Möglichkeiten erörtert werden. VERA-Erfahrungen, Ergebnisse der schulinternen Lesetests, Auswertungen von Lesepirat und Mathepirat fließen in diese Beratungsgespräche mit ein.

Zusätzlich wird rechtzeitig auf die möglichen weiterführenden Schulen, deren Besonderheiten und deren Informationsveranstaltungen hingewiesen.

Informationsabend Weiterführende Schulen[...]
Microsoft Power Point-Präsentation [3.0 MB]