MitarbeiterInnen in der Ganztagsschule

In unserer Ganztagsschule arbeiten eine Vielzahl von MitarbeiterInnen. Das gemeinsame Mittagessen wird von unseren FSJlerinnen und anderen Betreuerinnen begleitet. Ebenso helfen diese bei den Hausaufgaben und während der Spielezeit. In der Hausaufgabenzeit ist zudem für jede Klassenstufe eine Lehrkraft in der Gruppe. Einige Kollegen haben Arbeitsgemeinschaften übernommen. Weiter werden wir auch hier durch die FSJlerinnen unterstützt. Zudem arbeiten weiterhin Menschen aus unserem Ort mit, Töpfer, Schachverein und Landfrauen sind hier nur Beispiele. In Sachen Sport unterstützt uns die TSG. Die Kooperation mit dem DRK läuft nun bereits im dritten Jahr. Andere AGs werden durch weitere, zum Teil schon langjährige, außerschulische Mitarbeiter geleitet. Ebenfalls integriert in den Nachmittagsbereich sind unsere Schulsozialarbeiterin und die Jule-Kräfte vom Kinderschutzbund mit AG-Angeboten. Neu in diesem Jahr ist die Integration des Instrumentalunterrichts unserer Bläserklassenkinder, so dass diese keinen weiteren Nachmittagstermin mehr haben. 

 

Viele MitarbeiterInnen haben bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern, andere haben eine pädagogische Ausbildung. Dass die AGs für alle Spaß machen, keine Unfälle passieren und Inhalte umgesetzt werden können, ist es wichtig, dass die Kinder ihre AG-Leitungen akzeptieren. Hierzu tragen die Eltern maßgeblich bei, indem sie ihre Kinder zu respektvollem Umgang mit Mitschülern und Erwachsenen anhalten.

 

Möchten Sie im nächsten Jahr in der Ganztagsschule mitarbeiten melden Sie sich gerne bei der Schulleitung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und neue Anregungen!

Ansprechpartner

Christiane Hardt

Telefon: +49 6132 50990

E-Mail: christianehardt@web.de